hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Jetzt Mitglied des Fördervereins werden und Dauerkarte sichern

Der Förderverein der HSG Bachgau 08 hat es sich zum Ziel gesetzt, den Handballsport im Bachgau langfristig finanziell zu unterstützen. Oberste Maxime ist dabei die Förderung der Jugendarbeit und der Anspruch, jeder Handballerin und jedem Handballer eine Heimat bei der HSG zu ermöglichen.

Die Fördermitgliedschaft ist für nur 30 Euro Jahresbeitrag möglich. Damit unterstützt du 17 Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen.

Jetzt am Samstag, den 22.01. besteht bei den Spielen der Damen 1 und Herren 1 die Möglichkeit, Mitglied zu werden. Als Dankeschön erhältst du eine Dauerkarte für alle Spiele der aktuellen Saison 2021/22. Einfach an der Kasse nachfragen, Mitgliedsantrag ausfüllen und Handball live erleben. Auch besteht die Möglichkeit, den Antrag (findest du auf unserer Homepage www.hsgbachgau08.de) per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zu senden.

Also werde auch du HSG-Fan und unterstütze die Mannschaften. Ein weiteres Highlight ist sicherlich das Spitzenspiel gegen den TV Gelnhausen, am Samstag, den 29. Januar 2022 um 20.00 Uhr. Nach Aktueller Lage sind 200 Zuschauer zugelassen. 

Förderverein1

 

TSG Offenbach-Bürgel - HSG Bachgau 08 10:43 (4:25)

Bachgauer Mädchen beenden HHV Oberliga-Qualifikation mit 12:0 Punkten

Am Vortag des dritten Advents traten die Mädchen der HSG Bachgau zum letzten Spiel der HHV Oberliga-Qualifikation in der Sportfabrik in Offenbach-Bürgel an. Wie zu erwarten war, brachte auch diese Begegnung keine Herausforderung für die bayrischen Gäste mit sich. Souverän in Technik und Spielweise erzielten die Bachgau-Mädels fast im Minutentakt Tor um Tor, zeigten schöne Einzelaktionen und setzten dem Spiel kurz vor Abpfiff mit einem gelungen Kempa, von außen über die Halbe ins Tor, das Sahnehäubchen auf. Bei 10:43 Toren erklärte das junge Schiedsrichter-Gespann das Spiel für beendet. Mehr bleibt nicht zu sagen. Das Ergebnis spricht für sich.

Die Mädchen und das Trainer-Duo, Amely und Holger, wünschen allen Fans der Mannschaft und allen Freunden unseres Lieblingssports ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr, neben viel Gesundheit und Glück, natürlich auch gute und faire Spiele in der nun endlich beginnenden Oberliga-Hauptrunde. Wir freuen uns drauf!

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest & ein gutes und gesundes Neues Jahr verbunden mit sportlichem Erfolg.

Wir sehen uns in der Halle!

Es spielten:

Linda Hauch (Tor), Maja Rachor (4), Sophie Sauer (9), Emma Stock (4), Lena Markert (7), Amy Blümel (14), Selin Basaran (1), Merle Papenberg (4)