hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Jetzt Mitglied des Fördervereins werden und Dauerkarte sichern

Der Förderverein der HSG Bachgau 08 hat es sich zum Ziel gesetzt, den Handballsport im Bachgau langfristig finanziell zu unterstützen. Oberste Maxime ist dabei die Förderung der Jugendarbeit und der Anspruch, jeder Handballerin und jedem Handballer eine Heimat bei der HSG zu ermöglichen.

Die Fördermitgliedschaft ist für nur 30 Euro Jahresbeitrag möglich. Damit unterstützt du 17 Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen.

Jetzt am Samstag, den 22.01. besteht bei den Spielen der Damen 1 und Herren 1 die Möglichkeit, Mitglied zu werden. Als Dankeschön erhältst du eine Dauerkarte für alle Spiele der aktuellen Saison 2021/22. Einfach an der Kasse nachfragen, Mitgliedsantrag ausfüllen und Handball live erleben. Auch besteht die Möglichkeit, den Antrag (findest du auf unserer Homepage www.hsgbachgau08.de) per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zu senden.

Also werde auch du HSG-Fan und unterstütze die Mannschaften. Ein weiteres Highlight ist sicherlich das Spitzenspiel gegen den TV Gelnhausen, am Samstag, den 29. Januar 2022 um 20.00 Uhr. Nach Aktueller Lage sind 200 Zuschauer zugelassen. 

Förderverein1

 

HSG Coronacollage

Von den Kleinsten, bis zu den Aktiven!

…unter diesem Motto lief das 2. Raiba-Crowdfunding-Projekt der HSG Bachgau 08. Zum ersten Mal gibt es eine Trainingsausstattung, die von den Smarties (3-5 jährige) bis hin zu den Aktiven, einheitlich ist. Diese Aktion war nur durch die Unterstützung von vielen großen und kleinen Spendern und Sponsoren möglich.

Ein besonderer Dank geht an die vier Hauptsponsoren: Georgs Mühlen Beck GmbH, BM Innenausbau GmbH, Brillenladen + Hörstudio GbR, Thomas Rath Finanzrath GmbH

Hierfür bedanken sich die Spieler und Verantwortlichen der HSG Bachgau 08 recht herzlich und wünschen allen ein gutes neues Jahr. Wir hoffen, viele von euch, bei unseren nächsten Spielen in der Welzbachhalle begrüßen zu dürfen. Infos dazu auf www.HSGBachgau08.de und im Bachgau Boten.