hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Damen 1

Frauen Landesliga - Süd 1
1.
TV Langenselbold
88/0/0241:16216:0
2.
FSG Habitzheim/Umstadt
64/1/1184:1609:3
3.
HSG Bachgau
63/1/2134:1367:5
4.
HSG Dietzenbach
73/0/4177:1476:8
5.
HSG Dreieich
82/1/5199:2385:11
6.
HSG Rodgau/N.-Roden II
41/0/3107:1272:6
7.
SG Egelsbach
70/1/6114:1861:13
Ergebnisse und Vorschau
15.01.
D1 - HSG Dietzenbach
23:24
(10:10)
11.12.
TV Langenselbold - D1
31:27
(13:12)
14.11.
HSG Dreieich - D1
28:30
(11:15)
22.01.
17:30 Uhr, Welzbach-Halle Großostheim
D1 - HSG Dreieich
28.01.
20:15 Uhr, Sporthalle Nieder-Roden
HSG Rodgau/N.-Roden II - D1
,
29.01.
17:30 Uhr, Welzbach-Halle Großostheim
D1 - HSG Rodgau/N.-Roden II

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

Mannschaftsbild D1

 

 

Trainer:

Jürgen Wenzel, Sebastian Klein

Trainingszeiten:

Dienstag, 20:00-22:00 Uhr, Welzbachhalle Großstheim
Freitag, 18:00-20:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim 

 

 

 

  • IMG-20180812-WA0002IMG-20180812-WA0002
  • IMG_20180810_191040IMG_20180810_191040
  • IMG_20180810_192137IMG_20180810_192137
  • IMG_20180810_193255IMG_20180810_193255
  • IMG_20180811_102921IMG_20180811_102921
  • IMG_20180811_104712IMG_20180811_104712
  • IMG_20180811_114026IMG_20180811_114026
  • Mannschaftsbild_-_kleinMannschaftsbild_-_klein
  • DSC_0034_-_KopieDSC_0034_-_Kopie
  • DSC_0051_-_KopieDSC_0051_-_Kopie
  • DSC_0054_-_KopieDSC_0054_-_Kopie
  • DSC_0244_-_KopieDSC_0244_-_Kopie
  • DSC_0281_-_KopieDSC_0281_-_Kopie
  • Mannschaftsfoto_-_3_bearbeitet_2Mannschaftsfoto_-_3_bearbeitet_2
  • k-Damen_1_Plakat_A4_web_2016_2017k-Damen_1_Plakat_A4_web_2016_2017
  • 05_P102082805_P1020828
  • 15-06-19_Welzbachfest_04_P102041415-06-19_Welzbachfest_04_P1020414
  • 15-07-14_04_FotoTraining15-07-14_04_FotoTraining
  • 15-07-15_01_66615-07-15_01_666
  • 15-07-15_02_77715-07-15_02_777
  • 15-12-06_05_Nikolaus15-12-06_05_Nikolaus
  • IMG-20160423-WA0003IMG-20160423-WA0003
  • IMG-20160424-WA0000IMG-20160424-WA0000
  • JJ-MM-DD_03_Mannschaft 1JJ-MM-DD_03_Mannschaft 1
  • JJ-MM-DD_04_Mannschaft 2JJ-MM-DD_04_Mannschaft 2
  • MeisterMeister

11.12., TV Langenselbold - D1 31:27

Zum letzten Spiel des Jahres reisten unsere D1 als Gäste beim amtierenden Tabellenführer Langenselbold an. Zu erwarten war eine starke aggressive Abwehr der Gegnerinnen, also lautete die Ansage, mit 100% Kampfgeist und Tempo in das Spiel zu starten. Die ersten 5 Minuten der Partie verliefen allerdings anders als erhofft. Zu wenig Bewegung im Angriff und zu viele weggeworfene Bälle, unter anderem zwei vergebene Strafwürfe, führten zu einem 3:0 der Heimmannschaft. Die Abwehrreihe der Bachgauer stabilisierte sich nun etwas. Doch auch, wenn die Mädels aus Langenselbold selbst in 15 Minuten nur 7 Tore erzielen konnten, liefen unsere D1 weiterhin einem 4-Tore Rückstand hinterher. Eine Auszeit brachte dann die erhoffte Wirkung. Von einem 8:4 (16. Minute) konnte auf ein 10:9 (22. Minute) aufgeschlossen werden. Die 1-Tor-Differenz blieb bis zum Pausenpfiff auf der Anzeigetafel stehen (13:12).

Die zweite Hälfte des Matchs startete besser als die erste. Das erste Tor fiel diesmal auf Seiten der Gäste. Bis zur 37. Minute schaffte man es zwischendurch immer wieder, den Ausgleich zu erzielen. Doch ab der 40. Spielminute gab es einen Bruch im Spiel. In der Abwehr wurde nur halbherzig hingepackt und im Angriff die Pässe unsauber gespielt, sodass sich die Damen aus Langenselbold einen starken Puffer (24:18; 27:20) erarbeiten konnten. Gleich 3 Zeitstrafen auf Bachgauer Seite ließen den Tabellenführer auf 30:21 davonziehen. Wer jetzt meint, dass das Spiel schon aufgegeben schien, liegt falsch. Das 31. Tor der Gastgeberinnen in der 51. Minute sollte deren letztes sein. In der Abwehr wurde geackert und unsere Torfrau konnte einige Bälle entschärfen. Vorne wurde konzentrierter gespielt und abgeschlossen und es konnten noch 6 Tore erzielt werden. Leider war die Tordifferenz zu groß und man konnte am Ende nur noch etwas Ergebniskosmetik bis zum Abpfiff betreiben (31:27).

Die erste Niederlage der Saison ist zwar nicht schön, dennoch hat der stetige Kampfgeist der Damen 1 gezeigt, dass sie in der Landesliga gut mitspielen können. Schafft man es, die Leistung konstant 60 Minuten abzurufen, können als Team noch einige Punkte in der Saison geholt werden. Jetzt heißt es Kopf hoch und auf die nächsten Spiele im nächsten Jahr vorbereiten!

Es spielten: T. Lenz (Tor), L. Vonderheid (Tor), S. Reising (5/3), J. Krüger (1), N. Mikoschek, C. Rapp (1), L. Linke (2), A. Syndikus, D. Schneider (3), L. Bowen (1), I. Bowen (4), M. Mercogliano, K. Mikoschek (2), M. Schüßler (8)