hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Damen 1

Frauen Landesliga - Süd
1.
TSG Offenbach-Bürgel
1814/0/4521:37128:8
2.
TV Langenselbold
1813/0/5480:42726:10
3.
TV Bürgstadt
1811/1/6496:48523:13
4.
FSG Habitzheim/Umstadt
1710/0/7441:44720:14
5.
TV Kirchzell
188/4/6451:43420:16
6.
HSG Rodgau/N.-Roden II
1810/0/8451:46220:16
7.
TuS Zwingenberg
188/2/8517:50918:18
8.
HSG Dietzenbach
176/3/8403:41514:19
9.
HSG Bachgau
186/2/10479:48814:22
10.
ESG Crumstadt/Goddelau
186/1/11418:48613:23
11.
TuSpo Obernburg
184/2/12445:50310:26
12.
HSG Sulzbach/Leidersbach
183/1/14401:4767:29
Ergebnisse und Vorschau
01.01.
FSG Habitzheim/Umstadt - HSG Bachgau
30:26(:)
01.01.
TV Kirchzell - HSG Bachgau
25:27(:)
01.01.
HSG Bachgau - HSG Rodgau/N.-Roden II
38:26(:)
12.09.
17:30 Uhr, Martin-Niemöller-Gesamtschule Goddelau
ESG Crumstadt/Goddelau - D1
,
19.09.
16:00 Uhr, Welzbach-Halle Großostheim
D1 - FSG Odenwald
26.09.
00:00 Uhr, Sporthalle Nieder-Roden
HSG Rodgau/N.-Roden II - D1
,

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

Saison 2019/2020

 2019 10 26 Aufwärmshirts

DSC 2750 Kopie

 

 

 

Trainer:

Jürgen Wenzel, Christian Lang

Trainingszeiten:

Dienstag, 20:00-22:00 Uhr, Welzbachhalle Großstheim
Freitag, 18:00-20:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim 

 

 

 

  • IMG-20180812-WA0002IMG-20180812-WA0002
  • IMG_20180810_191040IMG_20180810_191040
  • IMG_20180810_192137IMG_20180810_192137
  • IMG_20180810_193255IMG_20180810_193255
  • IMG_20180811_102921IMG_20180811_102921
  • IMG_20180811_104712IMG_20180811_104712
  • IMG_20180811_114026IMG_20180811_114026
  • Mannschaftsbild_-_kleinMannschaftsbild_-_klein
  • DSC_0034_-_KopieDSC_0034_-_Kopie
  • DSC_0051_-_KopieDSC_0051_-_Kopie
  • DSC_0054_-_KopieDSC_0054_-_Kopie
  • DSC_0244_-_KopieDSC_0244_-_Kopie
  • DSC_0281_-_KopieDSC_0281_-_Kopie
  • Mannschaftsfoto_-_3_bearbeitet_2Mannschaftsfoto_-_3_bearbeitet_2
  • k-Damen_1_Plakat_A4_web_2016_2017k-Damen_1_Plakat_A4_web_2016_2017
  • 05_P102082805_P1020828
  • 15-06-19_Welzbachfest_04_P102041415-06-19_Welzbachfest_04_P1020414
  • 15-07-14_04_FotoTraining15-07-14_04_FotoTraining
  • 15-07-15_01_66615-07-15_01_666
  • 15-07-15_02_77715-07-15_02_777
  • 15-12-06_05_Nikolaus15-12-06_05_Nikolaus
  • IMG-20160423-WA0003IMG-20160423-WA0003
  • IMG-20160424-WA0000IMG-20160424-WA0000
  • JJ-MM-DD_03_Mannschaft 1JJ-MM-DD_03_Mannschaft 1
  • JJ-MM-DD_04_Mannschaft 2JJ-MM-DD_04_Mannschaft 2
  • MeisterMeister

07.03., FSG Habitzheim/Umstadt - D1 30:26

Nachdem das letzte Spiel beim TV Kirchzell nach hartem Kampf gewonnen wurde, galt es für die HSG im Auswärtsspiel bei der FSG Habitzheim/Umstadt die nächsten 2 Punkte gegen den Abstieg zu holen.
Bereits die Anfangsphase verlief sehr schleppend, nach elf Minuten stand es 3:3. Im weiteren Spielverlauf lief die HSG ständig einem 1-Tore Rückstand hinterher und schaffte es aufgrund mangelnder Torausbeute im Angriff nicht in Führung zu gehen und half der FSG mit zahlreichen Fehlern in der Abwehrarbeit ihren Vorsprung zu verteidigen. Nach einer Auszeit in der 18.Spielminute und einer Ansprache von Trainer Jürgen, kamen die Bachgauerinnen wieder besser in Fahrt und konnten den Ausgleich erzielen (11:11). Die Abwehr agierte besser, fand jedoch gegen die starke Rückraumspielerin der FSG kein Gegenmittel, um sie am Torwurf zu hindern. Bis zum Seitenwechsel konnten sich die Damen der FSG zu einem 14:12 absetzen.
Die Kabinenansprache von Trainer Jürgen Wenzel war klar: Ruhig spielen, sichere
Tore werfen und in der Abwehr konsequenter agieren. So ging man mit neuem Mut in die zweite Halbzeit. Leider lief der der Bachgau- Express nicht wie gewollt zur Hochform auf, sondern schaffte es nicht den Gastgebern ihre Führung abzunehmen. Die HSG konnte zwar das ein oder andere Mal den Ausgleichstreffer erzielen, jedoch nicht die Führung übernehmen. In der 47.Minute wurden in einer Auszeit die Fehler noch einmal angesprochen, doch an der Umsetzung haperte es. Die FSG-Damen bauten ihren Vorsprung bis zum Ende auf 30:26 aus.
Durch viele technische Fehler musste man sich letzten Endes geschlagen geben. Nun heißt es wieder Kräfte sammeln, denn bereits
kommenden Samstag steht das nächste Spiel gegen den Tabellenletzten HSG Sulzbach/Leidersbach im Abstiegskampf an.

Es spielten für die HSG
Krüger Jana, Balonier Marlene (3), Reising Stefanie (8/5), Schüßler Madeleine (3), Rapp Celia, Marx Denise (8), Becker Maya, Schäplitz Sabrina (Tor), Krapp Nadja (2), Vonderheid Lea (Tor), Bowen Larissa (1), Bowen Isabelle, Linke Laura (1), Lena Eckardt