hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Herren 1c

Herren 1c – Bezirksliga B Odenwald/Spessart

MSG Groß-Umstadt/Habitzheim IV – HSG Bachgau      32:25(19:13)

Unsere 1c wollte im ersten Auswärtsspiel an die starke Leistung vom Auftakt gegen Sulzbach/Leidersbach anknüpfen. Man war zu Gast bei der starken Vierten von Groß-Umstadt und Habitzheim. Immerhin im letzten Jahr Vizemeister und eines der stärksten Teams dieser Spielklasse. Bis zum 7:7 konnte man die Anfangsphase offengestalten, aber bereits zu diesem Zeitpunkt offenbarten sich die Schwächen in der Abwehr, die letztendlich dazu führen sollten, dass man im weiteren Spielverlauf gegen die Gastgeber im weiter ins Hintertreffen geriet und bereits zur Halbzeit fast 20 Gegentore kassiert hatte (13:19). In der Kabine besprach man alle bis dahin begangenen Fehler und vor allem das notwendige Dagegenhalten in der Abwehr, wenn man noch einmal ins Spiel zurückkommen wollte. Tatsächlich ging ein Ruck durchs Team und plötzlich zeigte man die Gegenwehr, die notwendig war. Tor um Tor wurde aufgeholt und gestützt auf einen starken Torhüter Michael Keimig waren es plötzlich nur noch zwei Treffer Rückstand (21:23). In dieser Phase verpasste man leider zweimal, den Anschlusstreffer zu erzielen und im Gegenzug erhöhten die Hessen wieder auf drei Treffer Vorsprung. Einmal konnte man noch verkürzen, doch Groß-Umstadt zog jetzt noch einmal an und am Ende stand eine 32:25-Niederlage zu Buche.

Fazit:

Leider einige Tore zu hoch fiel am Ende die Niederlage aus, doch offenbarte sie einfach das, was dem Team aktuell noch fehlt, die Eingespieltheit. Ziel muss es sein, in den kommenden Wochen auch im Training daran zu arbeiten und zu versuchen, die Baustellen im Zusammenspiel, egal ob Angriff oder Abwehr abzustellen. Gelingt das, sind die nächsten Erfolge sicherlich greifbar, denn nur zu gerne will man dieses Jahr schneller die notwendigen Punkte sammeln, als im vergangenen Jahr. Erfreulich auch der erste Einsatz unseres A-Jugendlichen Jonas Hantl!

Es spielten:

Matthias Rest, Michael Keimig; Jan Stegmann, Steffen Wagner 4, Sebastian Bickert 1, Arne Wehling 6, Sven Pörsch 5, Jonas Hantl, Simon Kroth 4, André Ostheimer, Ralf Weinhold, Bastian Sauerwein 1, Dominic Schaad 4