hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

In den vergangenen Wochen haben wir nach dem Abbruch der Saison 2019/2020 vor allem die spielenden Teams und ihre Trainer hochleben lassen. Ein wesentliches Team, welches wir euch heute vorstellen möchten, sind unsere Schiedsrichter. Unser Handballsport wäre ohne sie nicht denkbar. Sie sorgen für einen geregelten und fairen Ablauf auf dem Spielfeld und haben schon vor der Corona-Krise auf die Einhaltung des Mindestabstands geachtet, zumindest beim Ausführen von Würfen, wie dem Freiwurf oder dem Strafwurf.

 

Vielen Dank an alle von euch! Ihr leistet Woche für Woche und Jahr für Jahr einen wichtigen Beitrag und stellt euch in den Dienst der Handballspielgemeinschaft. Wir würden uns wünschen, dass für euch in der kommenden Saison auch einmal geklatscht werden würdet und ihr den notwendigen Respekt von allen auf dem Spielfeld, aber vor allem auch außerhalb des Spielfelds, bekommt!

 

Das sind unsere Helden des Spielfelds:

Gerfried Born, Helmut Höfling, Andreas Keck, Winfried Kempf, Silvia Löhr, Celia Rapp, Werner Sohr, Marcus Breun, Christoph Jörg, Thomas Gleißner, Matthias Höfling, Michael Hohm, Sascha Petry, Alexander Neupert, Marc Neupert und unsere Youngsters Anna Fietzek, Tom Hohm, Paul Kunisch

 

Das Schiedsrichter-Team der HSG kann gemeinsam auf wahnsinnige 345 Jahre Erfahrung in der Spielleitung zurückblicken und selbst wenn nicht jeder Pfiff passt, versuchen sie immer ihr bestes zu geben.

Bis zum Abbruch der Runde haben die Schiedsrichter entweder im Einzel oder als Gespann über 112 Spiele gepfiffen und damit bestimmt über 6000 Spielminuten an Einsatzzeit gesammelt. Anders als Spieler können Schiedsrichter nämlich nicht einfach ausgewechselt werden.

Viele unserer Schiedsrichter sind außerdem für die HSG noch als Trainer im Jugendbereich oder in der Vorstandschaft oder in anderen wichtigen Funktionen tätig. Einfach unverzichtbar!

 

Die HSG Bachgau 08 ist immer auf der Suche nach neuen Sportsfreunden (egal ob jung oder alt, egal ob männlich oder weiblich), die sich diesem tollen Amt widmen wollen. Schreibt uns einfach eine persönliche Nachricht und wir melden uns umgehend bei euch. Ihr könnt euch auch jederzeit an Michael Hohm, unseren SR-Wart oder einen anderen SR-Kameraden wenden. In der Regel findet einmal im Jahr ein Neulings-Lehrgang statt, an dem das notwendige Knowhow erworben werden kann.