hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Damen 1

Frauen Landesliga Süd
1.
TV Kirchzell
98/1/0240:20917:1
2.
TSG Offenbach-Bürgel
108/0/2276:18616:4
3.
TGB Darmstadt
108/0/2288:22116:4
4.
HSG Dietzenbach
107/1/2260:25215:5
5.
TuS Zwingenberg
105/1/4294:31011:9
6.
TV Langenselbold
94/2/3233:21510:8
7.
TuSpo Obernburg
115/0/6304:31610:12
8.
TV Bürgstadt
113/2/6252:2758:14
9.
FSG Dieburg/Großzimmern
102/2/6214:2396:14
10.
TV Glattbach
103/0/7251:2946:14
11.
TSV Pfungstadt
101/1/8202:2573:17
12.
HSG Bachgau
100/2/8247:2872:18
Ergebnisse und Vorschau
08.12.
TV Langenselbold - D1
27:24(14:15)
01.12.
HSG Dietzenbach - D1
30:27(16:15)
24.11.
D1 - TuS Zwingenberg
30:34(12:17)
15.12.
18:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim
D1 - TV Kirchzell
02.02.
18:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim
D1 - TV Glattbach
10.02.
14:00 Uhr, Großsporthalle
TSV Pfungstadt - D1
Mühlstraße, 64319 Pfungstadt

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

Saison 2018/2019

 Mannschaftsbild klein

 

von links nach rechts:

stehend: Christian Lang (Betreuer), Alexis Buhler, Larissa Bowen, Celia Rapp, Stefanie Reising, Nicole Mikoschek, Laureen Schneider, Lena Eckardt, Thomas Rath (Trainer)

sitzend: Tina Engel, Giulia Liebe, Marlene Balonier, Katharina Mikoschek, Johannah Fey, angelina Syndikus, Denise Engel

es fehlen: Amely Blümel, Janina Kolb, Julia Feyh, Lisa Klement, Madeleine Schüßler, Melanie Wolf, Nadja Krapp, Melanj Mercogliano, Sabrina Schäplitz

 

Trainer:

Betreuer:

Thomas Rath

Christian Lang

Trainingszeiten:

Dienstag, 20:30-22:00 Uhr, Welzbachhalle Großstheim
Freitag, 19:30-21:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim 

 

 

 

  • IMG-20180812-WA0002IMG-20180812-WA0002
  • IMG_20180810_191040IMG_20180810_191040
  • IMG_20180810_192137IMG_20180810_192137
  • IMG_20180810_193255IMG_20180810_193255
  • IMG_20180811_102921IMG_20180811_102921
  • IMG_20180811_104712IMG_20180811_104712
  • IMG_20180811_114026IMG_20180811_114026
  • Mannschaftsbild_-_kleinMannschaftsbild_-_klein
  • DSC_0034_-_KopieDSC_0034_-_Kopie
  • DSC_0051_-_KopieDSC_0051_-_Kopie
  • DSC_0054_-_KopieDSC_0054_-_Kopie
  • DSC_0244_-_KopieDSC_0244_-_Kopie
  • DSC_0281_-_KopieDSC_0281_-_Kopie
  • Mannschaftsfoto_-_3_bearbeitet_2Mannschaftsfoto_-_3_bearbeitet_2
  • k-Damen_1_Plakat_A4_web_2016_2017k-Damen_1_Plakat_A4_web_2016_2017
  • 05_P102082805_P1020828
  • 15-06-19_Welzbachfest_04_P102041415-06-19_Welzbachfest_04_P1020414
  • 15-07-14_04_FotoTraining15-07-14_04_FotoTraining
  • 15-07-15_01_66615-07-15_01_666
  • 15-07-15_02_77715-07-15_02_777
  • 15-12-06_05_Nikolaus15-12-06_05_Nikolaus
  • IMG-20160423-WA0003IMG-20160423-WA0003
  • IMG-20160424-WA0000IMG-20160424-WA0000
  • JJ-MM-DD_03_Mannschaft 1JJ-MM-DD_03_Mannschaft 1
  • JJ-MM-DD_04_Mannschaft 2JJ-MM-DD_04_Mannschaft 2
  • MeisterMeister

08.12., TV Langenselbold - D1 27:24

Nachdem man den Auswärtskampf beim letzten Spiel gegen die HSG Dietzenbach trotz sehr guter Anfangsphase leider verlor, galt es für das nächste und letzte Auswärtsspiel in diesem Jahr einen Sieg nach Hause zu bringen.

Zu Gast waren die HSG-Damen am vergangenen Samstag beim 6. platzierten TV Langenselbold.

Wieder kamen die Bachgau-Damen gut ins Spiel. Man startete mit einer guten Abwehr und konnte selbst mit viel Tempo in das eigene Angriffsspiel umschalten, sodass die gegnerischen Lücken gut genutzt wurden. Bereits nach der 7. Spielminute gelang dadurch eine 4-Tore-Führung. Wie auch schon gegen Dietzenbach, war es ein Time-Out der Gastgeberinnen, das sie besser ins Spiel kommen lies und ihnen ab der 20. Minute eine Führung bescherte. So leicht ließen sich die HSG-Damen jedoch nicht abschütteln und erkämpften sich ihre Führung bis zur Halbzeitpause auf ein 14:15 zurück.

In der Halbzeitansprache appellierte das Trainer-Team, nicht nachzulassen, cleverer zu spielen, den eigenen Angriff sicher aufzubauen, keine überhasteten Abschlüsse zu suchen und in der Abwehr wieder gemeinsam aggressiv zu agieren. Die nächsten 30 Minuten sollten genauso aussehen, wie die ersten sieben, so galt es.

Leider konnten die Vorgaben des Trainer-Teams Lang/Engel nicht umgesetzt werden und der HSG gelang bis zu 37. Spielminute lediglich ein Tor. Das nutzten die Damen aus Langenselbold zu ihrem Vorteil und kamen mit einem 17:16 wieder in Führung. Über einen Spielverlauf von 21:17 (43. Minute); 22:19 (51. Minute); 24:22 (57. Minute) kämpfte man sich ran und verkürzte in der 58. Spielminute auf ein 24:23. Dennoch gaben die Gastgeberinnen ihre Führung nicht mehr aus der Hand und nutzten die Kraft.- und Konzentrationsschwäche der Gäste in den letzten Minuten um einen klaren Sieg einzufahren. Man trennte sich mit einem Endstand von 27:24.

Es spielten: Sabrina Schäplitz (Tor), Melanie Wolf (Tor), Stefanie Reising (7), Nicole Mikoschek (3), Celia Rapp (3), Madleine Schüßler (4), Angelina Syndikus, Nadja Krapp (5), Larissa Bowen (1), Johanna Fey, Lisa Klement (1)

Nächstes Spiel:

Samstag, 15.12.2018, 18.00 Uhr HSG Bachgau – TV Kirchzell (Welzbachhalle Großostheim)