hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Kehlenbach1

Mit einer schönen Nachricht für unsere HSG können die Herren 1 in 2022 starten. Max Kehlenbach hat seine Rückkehr zur HSG Bachgau 08 angekündigt. Wir freuen uns sehr, Max wieder in der heimischen Welzbachhalle auflaufen zu sehen.

Für ihn ging es in den letzten Jahren stetig bergauf. Über die Jugend der JSG Wallstadt kam er in der A-Jugend zu unserer HSG und sammelte die erste Aktiven-Erfahrung bei unseren Herren 1 in der Bezirksoberliga. Bereits in jungen Jahren blieb sein Talent nicht verborgen und so ging er seinen Weg weiter über die TUSPO Obernburg in der Landesliga und dem TV Büttelborn in der Oberliga bis zuletzt hin zum TVG Großsachen in der 3.Liga, wo er zuletzt gegen Größen wie die ehemaligen Zweitligisten SG Leutershausen und HG Saarlouis, sowie die Reserve der Rhein-Neckar Löwen auflief. Auch wenn er die Erfahrungen, die er in den höheren Spielklassen sammelte, nicht missen möchte, hat er sich der 25-Jährige abwehrstarke Rückraumspieler allerdings entschieden, wieder einen Schritt zurückzugehen. Der Kontakt zur Mannschaft ist nie abgerissen, im Gegenteil viele Freundschaften sind geblieben und haben jetzt dafür gesorgt, dass sich ein Kreis schließt und Max wieder mit an Bord geht.

Aufgrund seines Masterstudiums in Neu-Ulm wird er nicht immer zur Verfügung stehen können, aber die Beteiligten sind sich sehr sicher, dass Max sowohl sportlich als auch menschlich ein absoluter Gewinn für unsere Herren und die HSG sein wird.

Willkommen zurück, Max!