hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Nachdem die Saison 2020/2021 komplett der Covid-Pandemie zum Opfer gefallen war, ging vor zwei Wochen die Saison 2021/2022 für die jungen Handballer und Handballerinnen zu Ende. Am Ende war sicherlich auch diese Saison durchwachsen. Viele Spiele mussten abgesagt werden, einige Mannschaften zogen während der Saison zurück und Hygiene-Konzepte bestimmten weiterhin das handballerische Miteinander und die Gemeinschaft in unseren Sporthallen. ABER: wir haben wieder gespielt und zwar mit Spaß und wir waren wieder da. Nun geht es bereits mit großen Schritten in die 15. Spielsaison. Ab dem Wochenende 30.04./01.05. startet die Qualifikation bzw. Sommerrunde für die Jugendteams der HSG. Dabei muss man auch dieses Mal mit großen Einschränkungen kämpfen. Der Krieg in der Ukraine hat auch unmittelbare Auswirkungen auf die Jugendarbeit vor Ort. Die Welzbachhalle dient als Notfalllager für geflüchtete Menschen und die HSG muss entsprechend für Training und Spiele wieder kreativ werden. Aber auch davon werden sich die Teams nicht abschrecken lassen, um unseren geliebten Handballsport zu zelebrieren.

Folgende Mannschaften gehen in der Qualifikation an den Start:

  • A-Jugend männlich – Jahrgang 2004/2005: Oberliga-Qualifikation
  • B-Jugend männlich – Jahrgang 2006/2007: Bezirksoberliga-Qualifikation
  • C1-Jugend männlich – Jahrgang 2008/2009: Bezirksoberliga-Qualifikation
  • C2-Jugend männlich – Jahrgang 2008/2009: Bezirksliga
  • D-Jugend männlich – Jahrgang 2010/2011: Bezirksliga
  • E-Jugend männlich – Jahrgang 2012/2013: Bezirksliga
  • A-Jugend weiblich – Jahrgang 2004/2005: Bundesliga-Qualifikation
  • C-Jugend weiblich – Jahrgang 2008/2009: Bezirksliga
  • D-Jugend weiblich – Jahrgang 2010/2011: Bezirksliga
  • Mini-Fortgeschrittene – Jahrgang 2014: Turnierform
  • Mini-Anfänger – Jahrgang 2015/2016: Turnierform
  • Smarties – Jahrgang 2016 und jünger

Vier Teams gehen als Kooperation mit dem TV Schaafheim an den Start. Die männliche D- und A-Jugend, sowie die weibliche D- und C-Jugend stehen dabei wieder für den erfolgreichen Austausch im Jugendbereich, um möglichst allen Altersklassen im Bachgau den Handballsport näherzubringen.

Die Jugendleitung dankt allen Trainern und Trainerinnen, die dabei wieder im vergangenen Jahr in der Jugendarbeit tätig waren und freut sich schon wieder gemeinsam mit allen Beteiligten des Trainer-Teams auf die kommende Saison.

Wer sich für unsere Jugendarbeit interessiert, kann sich gerne jederzeit per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Celia Rapp & Ralf Weinhold
Jugendleitung der HSG Bachgau 08