hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Ab der kommenden Runde 2023/2024 starten die Herren 2 mit einem neuen Trainer-Gespann. Alisa Stickl wird neben ihrer Arbeit bei den Damen 1 auch bei den Herren 2 an der Seitenlinie stehen. Als spielender Trainer-Kollege steht ihr Matthias Schüßler zur Seite. Die beiden haben in den vergangenen drei Jahren sehr erfolgreich bei der HSG Aschaffenburg zusammengearbeitet und die Aschaffenburger dabei von der Bezirksliga A im vergangenen Jahr zum Aufstieg in die Bezirksoberliga geführt.

Mit der Entscheidung für Alisa Stickl und Matthias Schüßler startet die HSG einen spannenden Versuch. Durch die Doppelfunktion von Alisa möchte man den Herren- und Damen-Bereich besser miteinander vernetzen, um hier die Basis für die mannschaftsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der HSG zu verbreitern und zu verbessern. Die zentrale Aufgabe im Bereich des Herren 2-Teams wird es weiterhin für Alisa und Matthias sein, junge Spieler aus der A-Jugend in den Kader zu integrieren und an den Aktiven-Handball heranzuführen und somit den Unterbau für die Herren 1 in der Landesliga weiter zu stärken. Ein positiver Effekt ist natürlich auch, dass Matthias als erfahrener Rückraumspieler auch auf dem Spielfeld mit unterstützen kann.

Alisa und Matthias wollen bei unserer HSG an die starke Zeit in Aschaffenburg anknüpfen und den Umbruch der Herren 2, der in den vergangenen zwei Jahren angestoßen wurde, erfolgreich umsetzen. Die HSG freut sich auf die Verstärkung neben und auf dem Platz für den Herren-Bereich.

Derzeit wird das Team interimsweise von Frank Rollmann trainiert. Zuletzt zeigte die Formkurve steil nach oben. Wir drücken für die restlichen Spiele der Saison beide Daumen für einen erfolgreichen Abschluss.

Alisa Stickl

WhatsApp Image 2023 01 09 at 23.09.34 1