hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Mini Anfänger

Die Mini-Anfänger sind zusammen mit den Smarties die kleinsten Handballerinnen und Handballer der HSG Bachgau im Alter von sieben Jahren und jünger (Kindergarten und erste Klasse). Bei uns stehen vor allem die Freude am sportlichen Bewegen mit und ohne Ball sowie immer neue persönliche Erfolgserlebnisse im Vordergrund, wenn wir uns jeden Freitag von 14:30 bis 15:30 Uhr in der Sporthalle Pflaumheim treffen (Pause in den bayerischen Schulferien). Dann wird Fangen gespielt, geturnt, gerannt, geklettert, gekrabbelt, es werden Bälle gefangen, abgeschnappt, weg- und ins Tor geworfen und noch vieles mehr. Außerdem fahren wir zu Mini-Spieltagen, um unser Können mit anderen Teams zu messen, wobei der Spaß am Spiel, Fairness und Sportlichkeit im Vordergrund stehen (und am Ende mit einer kleinen Überraschung belohnt werden).

Derzeit sind wir etwa 15 Kinder, Buben wie Mädchen, die zusammen mit den Trainern Aziza Jakob, Ralf Broehl und Michael Hohm die Welt des Sports rund um den Handball entdecken. Wer einmal zum Schnuppern vorbeischauen möchte, ist ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

MINIANF

Die Mini-Anfänger beim Mini-Spieltag im Januar 2020 in der Welzbachhalle (stehend v. l. n. r.): Aziza Jakob, Tom Grammelsberger, Alea Koch, Emilie Schnatz, Alexander Fuchs, Johanna Schandel, Maira Jakob, Elias Hans, Amelie Klug, Hannah Racek, Nele Koch, Ole Müller, Lucas Neuburger, Finn Baier, Ralf Broehl, (sitzend bzw. liegend v. l. n. r.) Michael Hohm, Samuel Glaser, Luke Fecher, Dominik Rachor.

Trainer Michael Hohm, Aziza Jakob, Ralph Broehl
Trainingszeiten Freitags, 14:30 - 15:30, Sporthalle Pflaumheim