hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

wC1

weibliche C1 - bleibt weiter auf Erfolgskurs
HSG Bachgau 08 - JSG Gonzenheim/Obereschbach 45:19 (23:10)
Nach dem glorreichen Sieg letzte Woche beim Tabellenführer hatten wir heute den Tabellen vorletzten die JSG Gonzenheim/Obereschbach zu Gast, die erst 2 Punkte auf ihrem Konto stehen haben. Alles andere als ein deutlicher Heimsieg wäre eine Überraschung gewesen.
Trotz dieser Vorzeichen gingen die Mädels hoch motiviert ins Spiel und wollten den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Doch schnell konnte man feststellen, das die Gäste in allen belangen überfordert waren, von Beginn an dominierten wir das Spielgeschehen und trotz zahlreicher Auswechslungen gab es im gesamten Spielverlauf keinen Bruch. Alle spielten frei auf, beide Torhüter glänzen mit zahlreichen Paraden, die Feldspieler zeichneten sich im Angriff mit Torgefahr aus und zeigten in der Abwehr eine hohe Laufbereitschaft. Am Ende stand ein deutlicher und verdienter 45:19 Erfolg auf der Anzeigetafel.
Die Stimmung auf der Tribüne war wieder mal großartig, DANKE an alle Zuschauer und die Trommler.
FAZIT: Noch 3 solche Saisonspiele und wir wären tatsächlich im Finale Four um die Hessenmeisterschaft.
Es spielten: L. Eckardt (Tor), I. Samaan (Tor), D. Schneider (2), S. Sauer (4), L. Herrig (1/1), M. Papenberg (8), E. Petry (7), M. Pavlovic (5), T. Adanir (6), L. Schwab (2/1), A. Blümel (7), J. Krukowski (2/1), J. Göbel (1)