mB

29.05, HSG Stockstadt-Mainaschaff - mB 29:17

29.05.2022, B-Jugend: HSG Stockstadt-Mainaschaff - mB, 29:17 (15:10)Ohne drei Stammspieler ging es am Sonntag in die Frankenhalle nach Stockstadt, wo um 12 Uhr der Anpfiff ertönte.Zu Beginn hatte man den Gegner gut im Griff! Bis zur 9 Spielminute agierten unsere Jungs souverän auf der Platte. Konzentriert machte die Abwehr bei 1:1 zu und der Abwehrverband rückte auf Ballhöhe mit. Die Angriffe wurden konsequent und effektiv abgeschlossen, sodass beim Spielstand von 2:5 der Gegner schon seine Auszeit nahm. Deren Trainer hatte wohl erkannt, dass sich seine Jungs in unserer Abwehr festliefen. Der Strategieänderung im Angriff der Stöckschder/Oscheffer, vom Rückraum werfen und warten bis die Bachgau Abwehr weiter nach vorne geht, war es wohl geschuldet, dass sie den Rückstand kontinuierlich aufholten und 5 Minuten später in Führung gingen. Diese baute sie weiter aus und es ging mit 15:10 in die Halbzeitpause.

Aber unsere Jungs zeigten Kampfgeist…doch es lief irgendwie nicht mehr so richtig rund.Nach 10 erfolglosen Torminuten in der zweiten Halbzeit kam unsere Auszeit, doch da stand es schon 20:10 und der Sieg war in weite Ferne gerückt. Doch betrachten wir die letzten 15 Minuten des Spiels, dann war die Leistung doch nicht so schlecht, konnte man hier mit 9:7 Toren nochmal aufholen...was jedoch leider nichts am Spielausgang änderte.Kopf hoch Jungs, der Kampfgeist war da…die Stöckschder/Oscheffer hatten an dem Tage halt einfach 3G auf ihrer Seite…größer, glever gespielt und besser gezielt.