hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Samstag, 18.01.2020, Welzbachhalle Großostheim

18:00Uhr, D1 – TV Langenselbold

"The same procedure as every year" - Silvester und damit auch der mit "Dinner for one" in Verbindung stehende Satz ist zwar schon wieder seit einigen Tage in den Hinterköpfen verschwunden, aber der Satz spiegelt die derzeitige Situation der Damen 1 doch sehr treffend wieder. Auch in diesem Jahr gab es in der Winterpause einen Trainerwechsel, Marcel Ott hat den Trainerstab an Jürgen Wenzel übergeben, der weiterhin von Christian Lang unterstützt wird und die HSG-Damen stehen wieder mitten im Abstiegskampf.

Nach einigen Trainingseinheiten zwischen den Jahren wollen die HSG-Damen am Wochenende gegen den TV Langenselbold dem zuvorgenannten Spruch nachkommen und - wie im letzten Jahr - gleich mit dem ersten Spiel den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde legen. Alle Spielerinnen sind somit gegen den aktuell 2. Platzierten (aber 1 Spiel weniger als TV Bürgstadt) am Samstag gefordert und müssen mit Mut, Kampfgeist und Spielwitz agieren, um wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen das starke Team aus Langenselbold sammeln zu können.

20:00Uhr, H1a – TV Beerfelden

Nach der kurzen Winterpause empfangen unsere Herren 1a den Aufsteiger aus Beerfelden. Im Hinspiel konnten wir gegen den TV einen sicheren Auftakterfolg feiern, doch davon dürfen wir uns nicht blenden lassen. Im Verlauf der Hinrunde fand der Gast besser in die Spur und konnte einige Punkte einfahren. Dennoch gehen wir als Favorit in die Partie und wollen natürlich mit einem Sieg ins Jahr 2020 starten.

Sonntag, 19.01.2020, Welzbachhalle Großostheim

16:00Uhr, H1c – TV Niedernberg

Auf unsere Herren 1c wartet mit dem TV Niedernberg ein ganz schwerer Brocken. Die Gäste verfügen über einen sehr jungen Kader und kommen meist über Tempo zum Erfolg. Dementsprechend befreit können unsere Jungs aufspielen um vielleicht eine Überraschung zu schaffen.

18:00Uhr, H1b – HSG Hörstein/Michelbach

Nach der tollen Hinrunde und einem dritten Tabellenplatz wollen unsere Jungs ihren Platz festigen und weiter erfolgreichen Handball spielen. Doch gleich zu Beginn wartet mit dem aktuellen Tabellenführer aus Hörstein und Michelbach ein schwerer Brocken. Bereits im Hinspiel mussten wir uns deutlich geschlagen geben und sind natürlich auf Wiedergutmachung aus. Das Team wird Alles in die Waagschale werfen um ihrem neuen Trainer Matthias Hans ein gelungenes Debüt zu ermöglichen.

  

Aktuelle Spielberichte

  • WJC & WJB erfolgreich beim Wintercup in Bretzenheim

    WJC & WJB erfolgreich beim Wintercup in Bretzenheim

    WJC & WJB erfolgreich beim Wintercup in Bretzenheim Am 4. und 5. Januar stand für die Mädels der weiblichen C- und B-Jugend ein hochklassig besetztes Vorbereitungsturnier in Mainz-Bretzenheim bevor. Dort warteten einige Oberligamannschaften aus anderen Bundesländern und man wollte sich zu Beginn der Rückrunde mit diesen messen. Samstags spielte die B-Jugend und die zeigte in den ersten Spielen direkt mal ihre Klasse. Die Trainer appellierten vor Beginn das Turnier als eine Traininigseinheit zu sehen und vorallem Dinge zu probieren um Read More
  • 21.12, H1a - SG RW Babenhausen II 34:25

    21.12, H1a - SG RW Babenhausen II 34:25

    HSG Bachgau 1a – RW Babenhausen 2 34:25 (18:8) Auch im letzten Spiel des Jahres wurden unsere Jungs gegen einen ersatzgeschwächten Gegner ihrer Favoritenrolle gerecht und beendeten die Hinserie ungeschlagen und gehen damit als Tabellenführer in die kurze Winterpause. Von Beginn an spielten unsere Jungs munter auf und zwangen den Gegner nach sieben Minuten (7:2) schon zur Auszeit. Der Vorsprung wurde kontinuierlich weiter ausgebaut und schon zur Halbzeit schien nur die Höhe des Sieges eine offene Frage zu bleiben! Doch anscheinend Read More
  • 21.12.19, BLA, Herren 1b - TV Erlenbach, 29:27(14:14)

    21.12.19, BLA, Herren 1b - TV Erlenbach, 29:27(14:14)

    Bezirksliga A – Odenwald/Spessart Herren 1b – TV Erlenbach 29:27(14:14) Im letzten Spiel der Hinrunde trafen unsere Herren 1b auf den TV Erlenbach, der bisher eine glänzende Saison spielte und erst fünf Minuspunkte auf dem Konto hatte. Die Bachgau-Crew wollte die tolle Serie zuhause ausbauen und weiter ungeschlagen bleiben und gleichzeitig mit einem Sieg bis auf einen Punkt an die Erlenbacher heranrücken. Gesagt, getan! Es sollte ein spannendes und enges Spiel werden, die Mannschaft musste alles in die Waagschale werfen, Read More
  • 21.12., D1 - TSG Offenbach-Bürgel 26:31

    21.12., D1 - TSG Offenbach-Bürgel 26:31

    Am letzten Heimspieltag des Jahres 2019 empfingen die Damen 1 die Gäste der TSG Offenbach-Bürgel. Wohlbekannt aus vergangenen Partien war das effiziente Tempospiel der Gegnerinnen und deren konsequente Abwehrarbeit - man wusste also, worauf man sich einzustellen hatte, um den Kampf um die beiden Punkte aufzunehmen. Auch, weil es das letzte Spiel unter Leitung von Trainer Marcel Ott sein würde, waren die HSG-Damen hochmotiviert, die gemeinsame Arbeit der letzten Monate noch einmal mit einem Erfolg zu belohnen: Die ersten Spielminuten begannen Read More
  • 15.12., D2 - TV Schaafheim 18:47

    15.12., D2 - TV Schaafheim 18:47

    Damen 2 machen Hinrunde perfekt – ungeschlagener Tabellenführer! Auf das Derby in Schaafheim war man die gesamte Runde schon heiß. Beide Mannschaften wollten die Punkte für sich behalten. Doch die Bachgauer Damen hatten das Ziel, ihre Hinrunde zu 0 abzuschließen. Die Gäste legten einen fulminanten Start hin, erkämpften sich in der Abwehr Ball für Ball und überrannten die Gastgeber förmlich in jedem Angriff. Über die Stationen 1:10, 5:22 wurden beim 7:24 die Seiten gewechselt. Bei diesem Spielstand ausruhen – keine Option. Das Read More
  • 15.12., JSG EppLa - wC 19:40 (10:20)

    15.12., JSG EppLa - wC 19:40 (10:20)

    WJC Oberliga Süd JSG EppLa - HSG Bachgau 08 19:40 (10:20) Zum Start der Rückrunde stand für die Mädels im letzten Spiel vor Weihnachten das Auswärtsspiel bei der JSG EppLa an. Trotz des deutlichen 40:16 Sieges im Hinspiel verwiesen die Coaches auf die Stärken des Gegners und verlangten höchste Konzentration, um weiterhin ungeschlagen zu bleiben. Wie auch letzte Woche mussten die Mädels auf die einzige Torfrau Liv verzichten, die von Julia ersetzt wurde, die ihre Sache sehr gut machte. Zu Beginn Read More
  • 1
  • 2
Männer Bezirksoberliga BOL
1.
HSG Bachgau
25:3
2.
MSG Großwallstadt/TVG Junioren II
22:4
3.
HSG Aschafftal
22:4
4.
Tuspo Obernburg II
21:7
5.
HSG Rodenstein
20:8
6.
MSG Haibach/Glattbach
18:10
7.
MSG Gr.-Zimmern/Dieburg
13:13
8.
TV Kleinwallstadt
8:18
9.
SG RW Babenhausen II
8:18
10.
TV Beerfelden
8:18
11.
HSG Erbach/D.-Erbach
6:20
12.
TV Bürgstadt
6:20
13.
HSG Stockstadt/Mainaschaff
5:21
14.
MSG Odenwald
4:22

 

Frauen Landesliga - Süd
1.
TV Bürgstadt
17:7
2.
TV Langenselbold
16:6
3.
TSG Offenbach-Bürgel
16:8
4.
TV Kirchzell
14:8
5.
HSG Rodgau/N.-Roden II
14:10
6.
FSG Habitzheim/Umstadt
12:10
7.
ESG Crumstadt/Goddelau
11:11
8.
TuS Zwingenberg
10:12
9.
Tuspo Obernburg
8:14
10.
HSG Dietzenbach
8:16
11.
HSG Bachgau
7:15
12.
HSG Sulzbach/Leidersbach
3:19