hsg_logo_header.png
  • HSG_Gruppenfoto 2023 (header).jpg

Mini F2

Die Mini-Anfänger sind nach den Smarties die jüngsten Handballerinnen und Handballer der HSG Bachgau im Alter von fünf bis sieben Jahren (Kindergarten und erste Klasse). Bei uns stehen vor allem die Freude am sportlichen Bewegen mit und ohne Ball sowie persönliche Erfolgserlebnisse im Vordergrund, wenn wir uns jeden Mittwoch oder Freitag jeweils von 14:30 bis 15:30 Uhr in der Sporthalle Pflaumheim treffen (Pause in den bayerischen Schulferien). Dann wird Fangen gespielt, geturnt, gerannt, geklettert, gekrabbelt, es werden Bälle gefangen, abgeschnappt, weg- und ins Tor geworfen und noch vieles mehr. Außerdem fahren wir zu Mini-Spieltagen, um unser Können mit anderen Teams zu messen, wobei der Spaß am Spiel, Fairness und Sportlichkeit im Vordergrund stehen (und am Ende mit einer kleinen Überraschung belohnt werden).

Die HSG-Trainer Ralf Broehl, Meike Knirsch und Michael Hohm unterstützen die Jungen und Mädchen dabei, die Welt des Handball-Sports zu entdecken. Wer zum Schnuppern vorbeischauen möchte, ist ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Trainer

 Meike Knirsch

Trainingszeiten
Buben: Mittwoch, 14.30-15.30 Uhr, Sporthalle Pflaumheim
Mädchen: Freitag, 14.30-15.30 Uhr, Sporthalle Pflaumheim

MINISF2

Mini Anfänger „auswärts“ in Schaafheim

Neben der geographischen Nähe und der Kooperation des TV Schaafheim und der HSG im Jugendbereich sorgte der Umstand, daß wir mit 24 Spielern anreisen konnten, für  Heimspielflair bei unserem letzten offiziellen Turnier der Winterrunde 2023/24, und somit auch beim letzten Auftritt des Jahrgangs, den wir zu Ostern in die F-Jugend verabschieden.

Erneut war es für einige unserer Spieler das erste Handballturnier ihres Lebens, was sie sich aber in den Begegnungen mit der HSG Kahl/Kleinostheim, dem TV Bürgstadt und den Gastgebern nicht anmerken ließen. Auch für zwei Trainer war das Turnier die Feuertaufe, die beide mit Bravour bestanden.

Wir bedanken uns beim TV Schaafheim für die gelungene Ausrichtung des Turniers.

Für die HSG spielten Alexander, Anna, Clara, Ellie, Evan, Finja, Greta, Hannah, Hendrik, Henry, Julian, Kaden, Lara, Leandro, Lia, Logan, Louis, Mathea, Mathilda, Merle, Philipp, Sophia, Tabea und Tom, an der Seitenlinie unterstützt durch Felix, Meike, Sabine und Tina.