hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

 

Nachdem im September letzten Jahres das Torwartcamp für die Mädchen stattgefunden hatte, fand nun am Wochenende des 13./14. Januar ein gemeinsames Torwartcamp für Mädchen und Jungs in der Pflaumheimer Halle statt. Zu diesem meldeten sich insgesamt 30 Torhüter/-innen an, die aus Würzburg, Mücke, Fulda, Dietzenbach, Bad Soden, Hörstein/Michelbach, Rodgau, Dietzenbach und Hanau den Weg nach Pflaumheim gefunden hatten. Natürlich waren unserer Bachgauer-Talente auch dabei, um sich hier weiterzuentwickeln und vieles mitnehmen zu können.

Am Samstag begann das Camp für die E- & D-Jugend Spieler/-innen um 10 Uhr. Gestartet wurde zu Beginn erstmal mit einer Aufwärmeinheit, um alle Torhüter/-innen auf Betriebstemperatur zu bekommen. Nach dem Aufwärmen wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt und dann konnte auch schon losgelegt werden. Die Kinder waren mit viel Spaß dabei und die Zeit verging wie im Fluge, sodass die Kinder zum Mittagessen gerufen wurden. Gestärkt durch das leckere Essen von Kerstin und Martina starteten die Kinder in die 2. Einheit. Mit voller Konzentration und Spaß bei den Übungen ging es weiter. Um 15:30 Uhr war das Camp für die Mädchen und Jungs der E- & D-Jugend vorbei. Zum Abschluss gab es noch ein T-Shirt und man versammelte sich zu einem gemeinsamen Bild.

Nach einem erfolgreichen Start in das Camp waren nun am Sonntag die C-, B-, & A-Jugend Spieler/-innen an der Reihe. Auch hier wurde pünktlich um 10 Uhr mit einer Aufwärmeinheit gestartet. Anschließend wurden die Kinder in kleine Gruppen zugeteilt und zack war jeder einzelne in Aktion. Jeder gab 100% und man merkte den Spaß und die Freude an jeder Übung. Die Helfer hatten genauso Spaß und gaben durch Ihre fachlichen Kompetenzen jedem einzelnen Tipps. Auch hier verging die Zeit sehr schnell und bei Mittagessen wurde sich kräftig für die nächste Einheit gestärkt. Hier holt jeder nochmal alles aus sich heraus und wuchs über sich hinaus. Um 15:30 Uhr war dann die Einheit auch schon wieder vorbei und auch hier versammelte man sich mit einem T-Shirt zu einem gemeinsamen Foto.

Ein wieder sehr erfolgreiches Torwartcamp ist nun zu Ende und es hat sehr viel Spaß gemacht zu sehen, was für ein Potenzial im jeden steckt. Ein Dankeschön an die ganzen Helfer für die Unterstützung. Wir freuen uns schon auf das nächste Torwartcamp, welches in den Sommerferien stattfinden wird (Termin kommt noch).